Schön, dass ihr hier seid!

Mein Name ist Melanie Gobbetto.

Bevor es bei mir richtig "Klick" gemacht hat, habe ich bereits ein bewegtes Leben als Musicaldarstellerin erlebt, auf das ich mich Stolz zurück blicken kann.

Nach der Geburt meiner Tochter besuchte ich einige Fortbildungen im Bereich Eventmanagement und Kulturmanagement. Mein Mann und ich gründeten 2008 eine Agentur, die darauf spezialisiert ist, Firmenevents mit künstlerischer und musikalischer Unterhaltung aufzuwerten.

Die von mir inszenierten Shows mussten natürlich in Bildern festgehalten werden. Und so fing eigentlich alles an.

Mein Mann lud vor ein paar Jahren meine erste Hochzeitsfotografie - Homepage hoch und die erste Anfrage für eine Hochzeit ließ nicht lange auf sich warten. Aufregend!

Was für mich als "Try Out" startete, entwickelte sich sehr schnell zu meiner Leidenschaft. Begeistert von der Möglichkeit Lebenszeit, also das echte Leben, einfrieren zu können, ist eine Hochzeit nicht einfach nur ein Auftrag für mich. 

 

Seit 2013 heirate ich in den Sommermonaten jede Woche (mit). Ich erlebe unzählige Liebesgeschichten und erweitere meinen Erfahrungsschatz von mal zu mal. Daran lasse ich euch gern teilhaben. Ich berate und helfe, damit alles unperfekt perfekt läuft (denn perfekt wäre ja auch langweilig).

Ich suche nach Paaren, denen es wichtig ist, dass ich die Unbeschwertheit und Leichtigkeit an diesem besonderen Tag festhalten darf.

Über mich

Noch mehr über mich...

1

2

SoulMade liebt das süße Leben

Ich liebe Kaffeespezialitäten, die ich am liebsten von und mit meinem Mann genieße. Ich liebe gutes Essen, guten Wein, gute Gespräche mit Freunden und vor allem gute Schokolade! (Oje, habe ich das jetzt wirklich geschrieben?)

SoulMade liebt Altes

3

Ich liebe alte Dinge. Ich lebe in einem sehr alten Haus. Wenn es meine Zeit zulässt, hübsche ich alte Möbelstücke auf. Außerdem liebe ich ganz alte Autos. Am liebsten hätte ich gern eine Oldtimer Sammlung (Auch wenn ich nichts von der Technik verstehe).

SoulMade liebt Reisen

Als darstellende Künstlerin bin ich immer viel gereist. Ich finde, es ist eine wunderbare Möglichkeit, das Kopfkino zu füttern und die Seele zu pflegen. Aus diesem Grund möchte ich Hochzeiten auch im Ausland begleiten.